GRIBS-Kommunalbüro wurde im Jahr 2007 20 Jahre alt.
Ein Grund, die Gründungs- und langjährige Mitglieder zu ehren und zu feiern.

Das Gründungsdatum war gleichzeitig der erste Kommunalpolititsche Kongress, das war am 16./17. Mai 1987 in Nürnberg, im Caritas-Pirkheimer-Haus.Beachtenswert: es waren damals 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei.

Susanna Tausendfreund, selbst Gründungsmitglied und erste Geschäftsführerin und seit langem im Vorstand, ehrte anwesende langjährige GRIBS-Mitglieder und verlieh ihnen den GRIBS-Pin.
Leider konnten nicht alle dabei sein, von vielen bekamen wir liebe Grüße und die besten Wünsche für die weitere Zukunft.

Hier finden sich einige Fotos der Ehrung sowie einige Schnappschüsse der nächtlichen Feier mit Livemusik, Tanz, Zaubereien und Geburtstagskuchen.

Viel Spass beim Schwelgen in Erinnerungen.

Brigitte Wellhöfer aus Nürnberg
Christine Kamm aus Augsburg
Elisabeth Altmann aus Pommelsbrunn, Gründungsmitglied.
Jutta Franck, Heilsbronn. (Foto: Jürgen Wolff)
Roland Burkl, Alzenau, und Werner Schmidt, Zirndorf
Gerd Rudel, Gründungsmitglied. (Foto: JürgenWolff)
Werner Schmidt, Roland Burkl und Brigitte Wellhöfer mit Susanna.
Helga Stieglmeier regte auf dem Tanzparkett mit einem Afrikatanz an.
Ein Blick in die Runde verrät Spannung bei den Zaubereien Susannas.
Zaubereien über Grün-Rot Verhältnis.
TforTwo aus Bamberg heizte kräftig ein.
Der Nachwuchs lernt schon mal von den Großen das Feiern.
Der Geburtstagskuchen wird kredenzt.
TforTwo legt sich richtig ins Zeug.