Einführung in die Kommunalpolitik im Rat.

Die wichtigsten Grundlagen zum Bauen, Haushalt und Kommunalrecht

Nicht nur für NachrückerInnen interessant.
Neue Begriffe kommen auf die Gewählten zu. Eine PDF-Datei.

Fachspezifische Handouts zum Thema Energie in der Kommune

  • Bauen und Klimaschutz: Download
  • Hilfreiche Adressen - Kontakte zu Landkreisen und Gemeinden mit beschlossenem
    Klimaziel bzw. Energiewende - Kontakt zur KfW-Bank: Download
  • Wertschöpfung durch EnergiewendeDownload

Kassensturz – Gemeindefinanzen und Haushaltspolitik vor Ort

Das "Haushaltsbuch" der AKP - unverzichtbar für grüne Kommunalis. Umstellung auf die Doppik, Haushaltskonsolidierung, die Finanzierungskulisse, Lehren aus der Privatisiererei etc.: wenn es um die kommunalen Finanzen geht, haben die ehrenamtlichen LokalpolitikerInnen allerorten richtig dicke Bretter zu bohren. "Kassensturz" vermittelt das nötige Rüstzeug, diskutiert aktuelle Finanz-Fragen und ist ein Buch für erfahrene Haushälter wie für Neueinsteiger.

Herausgeber sind die Alternative Kommunalpolitik in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung und Grüne/Alternative in den Räten NRW e.V. - Weitere Infos zum AKP-Buch.

Helmut Delle, Wolfgang Pohl, Gerald Munier (Hg.)
Bielefeld 2013, 264 Seiten, ISBN 978-3-9803641-8-8
15,- € plus Versandkosten
Alternative Kommunalpolitik, Luisenstr. 40, 33602 Bielefeld
Ruf 0521 177517 - Fax 0521 177568 - Mail

Kommunal Politik machen
Grundlagen, Hilfen, Tipps für die Praxis

Rita A. Herrmann, Gerald Munier (Hg.)
Bielefeld 2014 - 200 Seiten - 4. aktualisierte und erweiterte Auflage
ISBN 978-3-9803641-4-0 - 12,- € plus Versandkosten
Bezug über das GRIBS-Büro oder direkt bei 
AKP, Luisenstr. 40, 33602 Bielefeld, Ruf 0521 177517

Kommunale Politik gestalten - Eine Einführung
Grundlagen, Rahmenbedingungen, Handlungsmöglichkeiten

Peter Gack, Gerd Rudel - Petra-Kelly-Stiftung - März 2013
ISBN 978-3-00-041301-8 -  108 Seiten
Leider vergriffen - aber als Download verfügbar

 

SHARED SPACE
Beispiele und Argumente für lebendige öffentliche Räume

Alternative Kommunalpolitik in Zusammenarbeit mit: Heinrich-Böll-Stiftung, Verkehrsclub Deutschland, Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung, Bildungswerk für Alternative Kommunalpolitik.
Bielefeld 2010 - 216 Seiten - ISBN 978-3-9803641-7-1
15,- € plus 2,30 € Versandkosten - Inhaltsverzeichnis

Autoren:
Cornelius Bechtler, Anja Hänel, Marion Laube, Wolfgang Pohl, Florian Schmidt (Hg.)
Einer der Herausgeber, Wolfgang Pohl, erklärt in AKP 4/2010 das Konzept Straßen für alle und stellt das Buch vor.

Die Zukunft der Innenstadt.
Probleme und Perspektiven. Dokumentation der Tagung

6. April 2000 in Nürnberg

Die 53-Seitige Broschüre gibt einen Überblick über die Entwicklung der bundesdeutschen Innenstädte und versucht, anhand verschiedener Problembereiche, Perspektiven für eine gleichermaßen lebendige wie lebenswerte Innenstadt der Zukunft aufzuzeigen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Entwicklung des innerstädtischen Handels und die Verkehrsproblematik. Die Ergebnisse der Workshops zu den verschiedenen Problembereichen runden die Broschüre ab.

Mit Beiträgen u.a. von Prof. Dr. Heiner Monheim (Uni Trier), Dr. Ulrich Hatzfeld (Ministerium für Arbeit und Soziales, Stadtentwicklung, Kultur und Sport NRW) und Dr. Daniel Zerweck (Stadtentwicklungsamt Leverkusen)
4,35 Euro

Regionale Zusammenarbeit: Klar! - Aber wie?

Ein Symposium zur Zukunft der regionalen Zusammenarbeit in Bayern
Augsburg, 24. Oktober 1998

Das 24-seitige Heft gibt einen Überblick über die institutionellen Formen regionaler Zusammenarbeit und analysiert die spezifischen Probleme und Perspektiven der Kooperation zwischen den Städten und ihren Regionen in Bayern.

Das Heft bietet zudem eine wissenschaftlich fundierte und zugleich verständliche Aufbereitung der Hintergründe für die augenblickliche Debatte über die Zukunft der bayerischen Bezirke.

2,56 EURO

Mythos Atomkraft

Die folgenden Aufsätze sind enthalten

  • Über die Risiken und Aussichten der Atomenergie
    Gerd Rosenkranz - Deutsche Umwelthilfe
  • Reaktorsicherheit. Die Risiken von Atomreaktoren
    Antony Froggatt, freier Consultant  
  • Brennstoffkreislauf. Der nukleare Brennstoffkreislauf
    Peter Diehl, WISE Uranium Project
    Wolfgang Neumann, Detlef Appel & Jürgen Kreusch, Gruppe Ökologie
  • Proliferation. Atomenergie und Proliferation
    Otfried Nassauer, BITS     
  • Wirtschaftlichkeit. Die Wirtschaftlichkeit der Atomenergie
    Steve Thomas, Public Services International Research Unit, University of Greenwich      
  • Klimaschutz. Ist die Atomenergie eine notwendige Antwort auf die Herausforderung des Klimaschutzes?
    Felix Chr. Matthes, Öko-Institut
  • Laufzeiten. Über die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken
    Felix Chr. Matthes, Öko-Institut

2006. VERGRIFFEN!
Download bei der Heinrich-Böll-Stiftung
... und Karin hat noch einige der letzten Exemplare.