Erfolgreiche Anträge aus dem Landkreis Schwandorf:
Kinderhaus in Holzbauweise mit Solarenergie und Parkieranlagen mit Solardächer bestücken

Gratulation!

Holzklötzchen.akalogicus.pixabay

Holzklötzchen.akalogicus.pixabay

Dass Grüne Rät*nnen Erfolge haben, zeigen gleich zwei Anträge aus Schwandorf.
Rudi Sommer hat mit seiner Fraktion einen Holzbau mit Solardach für das neue Kinderhaus erreicht.
Und auf den kreiseigenen Parkierflächen wurden die Parkplätze mit Photovoltaikmodulen überdacht. Dazu kommen Integrierte Ladesäulen für Elektroautos und auch E-Bikes.
So sind Fahrzeuge vor Wetterkapriolen geschützt und der Sonnenstrom fließt.
Die Anträge finden sich - für angemeldete GRIBS-Mitglieder - hinter den schwarzen Begriffen.
Wir gratulieren Euch, Schwandorfer.