Mai 2021

Der Mai ist gekommen - die Bäume schlagen aus...

Liebe Freund*nnen,

 - wenn es dem denn so wäre, dass die Bäume um sich schlagen!
Momentan sterben sie ja eher. Grund ist vor allem im Fränkischen der fehlende Regen - aber auch die gnadenlose Hitze in den Sommern. Wir wissen es alle. Ein Grund mehr in unserem Bestreben, in den Kommunen und Kreisen nicht nachzulassen, alles Mögliche für den Klimaschutz zu tun.

Wir möchten Euch hier noch auf den Freitag, den 21. Mai hinweisen, der der Tag der Biodiversität ist. Vielleicht eine Gelegenheit einen passenden Antrag einzureichen oder im KV/OV kreativ etwas Passendes zu organisieren?

Wir wünschen Euch viele Erfolge, egal, wie klein oder groß sie auch sind. Und teilt uns diese gerne mit.

Schönen Mai und viele Grüße von

Euerem GRIBS - Team

Uns schmeißt so schnell nichts um!
Resiliente Kommunen: wachsam, mutig, zukunftsfest

Der 35. GRIBS - Kommunalkongress 2021 findet
vom 7. – 8. Mai 2021 online statt

fusse.standhaft.Pezibear.pixabay

Der Count down läuft - wir können spätestens noch bis Donnerstag, 6. Mai Anmeldungen für den GRIBS - Kommunalkongress entgegen nehmen.
Wir freuen uns sehr, dass um 150 Anmeldungen vorliegen und wir mit unserem Thema offenbar genau die richtige Auswahl getroffen haben. Auch für unsere Kongressrankingliste ist das Spitze.
Also nun: die allerletzte Anmeldemöglichkeit gibt es HIER 

Für Euch eingestellt

Anträge und Anregungen

GRIBS blüht auf
  • Eine kommunale Spielplatzsatzung regelt Größe, Bepflanzung und Möblierung und vieles mehr der künftigen Spielplätze in der Gemeinde (im Mitgliederbereich)
  • Wohnungsnot bei Student*nnen? Wohnen gegen Hilfe. So kann es gelingen (im Mitgliederbereich
  • Hautkrebsprävention: Sonnen-Pass für Gemeinde Kiga und Kinderhorte. Ein Antrag (im Mitgliederbereich)
  • Musterantrag zur öko-sozialen-fairen Beschaffung (für Kommunen, für das Thema neu ist) (im Mitgliederbereich)
  • Zum Tag der Biodiversität am 21. Mai finden sich viele Anregungen unseren Mitgliederseiten
    Oder Einen Wettbewerb? Mehr
    Smart.Bienen.Retten, eine Aktion des Kreises München. Tier und Pflanzenarten sollen mit einer App erkannt und gemeldet werden. Mehr

Der GRIBS Service bietet viel mehr als nur diese Rundmail
Als GRIBS - Mitglied hast Du rund um die Uhr und an allen Tagen Zugriff auf die Mitgliederseiten der Homepage mit vielen Anregungen und Anträgen für Deine Arbeit im Rat. Die Grundlagen des Kommunalrechts (Umgang mit Bürgermeister*n, Rat, Tagesordnung, usw). Und finanzielle Vorteile bei Veranstaltungen gibts dazu.
Überleg Dir das einfach mal. Der Weg zum GRIBS-Beitrittsformular ist einfach, nämlich HIER LANG

 

Einführung in die Kommunalpolitik - ein Grundkurs

Die Broschüre von GRIBS und der Petra Kelly Stiftung

Einführungsbroschüre 2019

Thematisiert werden:

  • Die Grundlagen des Kommunalrechts
  • Haushalt und Finanzen in der Kommune
  • Planen und Bauen in der Kommune
  • Geschlechtergerechtigkeit und Frauenpolitik in der Kommune

Die Broschüre gibt es als Download und für 6,50 € zzgl. 1,55 € Poroto - coronabedingt reichlich - zu bestellen in einer unserer Geschäftsstellen.

Geld, Geld, Geld: 100 Millionen Euro für Sonderfonds "Innenstädte beleben"

Ein Sonderfonds bei dem schnell zugegriffen werden muss

  • Innenstädte mit kurzfristigen und langfristigen Maßnahmen fit für die Zukunft machen.
  • Maßgeschneiderte Instrumente von Innenstadtmanagement bis zur vorübergehenden Anmietung leerstehender Räumlichkeiten
  • Achtung: Anmeldungen bis 10. Juni 2021 möglich 

Maskenpflicht im Sitzungssaal?
Regelungen für Hybridsitzungen nun fix

Das Innenministerium informiert die Kommunen

Maske.Orna.Wachmann.pixabay

Gibt es Ausnahmen für Zuhörer*nnen und Rät*nnen was das Aufsetzen von FFB2 - Masken im Rathaus angeht? Was darf Bürgermeister*n und was geht gar nicht?
Das Bayerische Innenministerium (IMS) hat dazu Ende April auf Grund eines Urteils ein Schreiben an alle Kommunen formuliert.
Auf dem Link findest sich die Plattform des IMS mit den chronologisch geordneten offiziellen Schreiben rund um die Gremiensitzungen in Pandemiezeiten.

Hybridsitzungen: dei detaillierten Regelungen zu den ab sofort möglichen Hybridsitzungen.
Das aktuelle IMS Schreiben klärt auf: In Sitzungen ist es künftig freigestellt, ob die/der einzlne Rätin/Rat in den Sitzungssaal kommt oder sich von daheim zuschalten. Der Vorsitzende muss im Sitzungssaal sein. IMS-Schreiben

"Kommunalpolitik machen
Grundlagen, Hilfen, Tipps für die Praxis"

Unterüberschrift

Kommunal Politik machen

In fünf Thementeile untergliedert:

  • Einführung,
  • Grundlagen,
  • Handwerkszeug,
  • Kommunikation,
  • Strategie

und mit jeweils knappen Beiträgen von erfahrenen Profis aus der Praxis bildet das Werk ein breites Spektrum ab, wie Politik vor Ort gemacht werden kann. Das handliche Buch ist nicht nur für Rät*nnen, sondern auch für die, die es werden möchten, aktive Grüne und Vorstände von Kreis- und Ortsverbänden.

Zum gesamten Inhaltsverzeichnis 
Die 5., überarbeitete und erweiterte Auflage des beliebten Handbuchs kann direkt bei der AKP (Alternative Kommunal Politik) für 15 € zzgl. Porto bestellt werden.

Die kommunale Wärmewende

Handbuch und zweiteiliges, kostenloses Seminar der Boell-Stiftung

Die kommunale Wärmewende. Boell

In dem Buch "Besser wohnen mit Klimaschutz. 17 Fakten zur Wärmewende" geht es um die Wärmewende. Aufgezeigt werden anhand von 17 Fakten, wie klimaneutrale Wärme und energiesparendes Wohnen möglich sind. Zum Download der Broschüre.

6. Mai, Teil I: Heizen – Energieträger und Systeme: Nur dämmen ist zu wenig. - Was tun?
Und am 12. Mai, Teil II: Sanieren & Energie sparen: Sozialverträgliche energetische Modernisierung von Bestandsgebäuden - Wie ist es möglich?

Übersicht interessanter Termine

Grüne wissen mehr. Vorausblickende Termine für Seminare und Schulungen

Anregung: Ihr könnt uns gerne auch Rückmeldung geben, wenn Ihr an einem der empfohlenen Termine teilgenommen habt. Vielleicht können wir die Erfahrungen und Erkenntnisse auch an andere GRIBS-Mitglieder weitergeben!

Übrigens: Bei den Seminaren der Petra-Kelly-Stiftung und des GRIBS-Bildungswerks e.V. erhalten GRIBS-Mitglieder eine Ermäßigung bei den Teilnahmegebühren von bis zu 25 % ! Es lohnt sich GRIBS-Mitglied zu werden! Guck mal hier.

Weitere Termine

Selbstverwaltungskolleg der Bayer. Kommunalen Spitzenverbände

Die Kommunalpolitischen Grundlagenseminare finden alle in Fürstenfeldbruck statt.
Unterkunft und Seminar sind kostenfrei.

Petra Kelly Stiftung

Hanns-Seidel-Stiftung

Grüne Fraktion im Bayerischen Landtag

Du möchtest von uns zeitnah informiert werden?

Auch Nicht-GRIBS-Mitglieder können diese Rundmail bekommen

Wir möchten eine gute Beziehung zu Dir aufbauen und Dir Informationen und Angebote zu unserer Tätigkeit und Aktionen zukommen lassen. Besonders wichtig für dich dürften unsere Informationen für Deine Ratsarbeit sein. Deshalb verarbeiten wir auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu diesem Zweck Deine persönlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse. Wenn Du dies nicht wünscht, kannst Du jederzeit bei uns der Verwendung Deiner Daten grundsätzlich oder für bestimmte Zwecke widersprechen. Bitte schicke dazu eine E-Mail an GRIBS.

Hinweis zu unserem Datenschutz gemäß EU Datenschutzgrundverordnung

Dir stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind, kannst Du Dich bei dem/der zuständigen Beauftragte*n für Datenschutz  beschweren. Weitere Informationen sowie den Kontakt zum Datenschutzbeauftragten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN findest Du unter www.gruene.de/datenschutz.